Nachrichten

24 Stunden-MTB-Rennen am Alfsee

Am 10. und 11. Juni 2017 ist es wieder soweit: Das 24H-Mountainbike-Rennen am Alfsee geht in die siebte Runde!

Fakten:

Startzeit: Samstag, 10. Juni 2017 – 14 Uhr

Zielschluss: Sonntag, 11. Juni 2017 – 14 Uhr

Streckenführung: Knapp 12 km /160 hm rund um den Alfsee. Gras,Wald, Sand, Wege und Single-Trails.

Fahrerlager & Duschen: Campingplatz Alfsee

Wechselzone: Direkt am Campingplatz

Zeitmessung:
IndividuelleTranspondermessung, pro Fahrer ein eigener Transponder, topaktuelle Zwischenergebnisse rund um die Uhr.

MTB:
Einzelstarter (m/w)
2er-Team (m/w/mixed)
4er-Team (m/w/mixed)
6er-Team (m/w/mixed)
8er-Team (m/w/mixed)
Diverse Sonderwertungen
 

Räder: Mountainbikes mit 26“-, 27,5“- und 29“-Rädern. Räder unter 1,5 Zoll sind nicht erlaubt). Auch Straßenräder, BMX, Rennräder, etc sind nicht zugelassen.

Startgebühr:

Early Bird (bis 30.11.2016): 70 Euro/Fahrer

Frühbucher (bis 28. Februar 2017): 80 Euro/Fahrer

Normalpreis: 90 Euro/Fahrer

Nudelparty am Freitagabend: 4 Euro/Person

Finisher-Shirt: 5 Euro (hochwertige Qualität); Nachbestellungen: 10 Euro

Leistungen:
Campingplatzgebühr Freitag bis Sonntag, inklusive Wasser & Strom, Verpflegung wie Obst, belegte Brote, Kuchen und Getränke während des Rennens, Live-Ergebnisse im Internet, Teilnehmerurkunde, Pokale und Sachpreise.

Weitere Infos im PDF oder auf www.24h-alfsee.de



 
 
 

Kontakt  

BVA BikeMedia GmbH

Hartmut Ulrich
Clubleitung
RadClub Deutschland
Friesenplatz 16 D-50672 Köln

Telefon: 02 21 / 25 87 - 248
Fax: 02 21 / 25 87 - 249

E-Mail: service@radclub.de