Nachrichten

RadClub Deutschland Jugendreporterin Kim auf dem Sparkassen Münsterland GIRO

14.10.2014
Vor dem Start der Profis

Ein besonderer Höhepunkt in der Radsaison war der Sparkassen Münsterland GIRO 2014. Bei sommerlichen Temperaturen und einem tollen Publikum machte die Stadt Ihre Ambitionen für die Tour de France deutlich: "Das Ambiente und die Bedingungen stimmen – warum nicht", so Christian Prudhomme, Direktor des größten Radrennens der Welt am Rande der Veranstaltung. "Wir werden in einem engen Kontakt bleiben. Ich habe Münster als eine wunderbare und grüne Stadt voller Radfahrer kennengelernt, hier gibt es einen fantastischen Platz mit einer tollen Kulisse des Schlosses und natürlich ist Deutschland für uns ein wichtiger Markt" (Quelle: www.sparkassen-muensterland-giro.de).

Unsere Jugendreporterin Kim war auch dabei und durfte so manchem großen Radsportler die Hand schütteln. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Galerie

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

  • 24 Stunden-MTB-Rennen am Alfsee

    Am 10. und 11. Juni 2017 ist es wieder soweit: Das 24H-Mountainbike-Rennen am Alfsee geht in die siebte Runde!

    Fakten:

    Startzeit: Samstag, 10. Juni 2017 – 14 Uhr



 
 
 

Kontakt  

BVA BikeMedia GmbH

Hartmut Ulrich
Clubleitung
RadClub Deutschland
Friesenplatz 16 D-50672 Köln

Telefon: 02 21 / 25 87 - 248
Fax: 02 21 / 25 87 - 249

E-Mail: service@radclub.de