RadClub Deutschland LichtCheck

RadClub Deutschland LichtCheck

Immer noch werden zu viele Kinder und Jugendliche in Unfälle verwickelt, weil sie im Dunkeln nicht gesehen werden oder nicht richtig sehen können. Defekte Beleuchtung ist einer der häufigsten Mängel am Fahrrad. Der RadClub Deutschland hat zusammen mit dem Lichtexperten Busch + Müller die Aktion „Lichtcheck“ ins Leben gerufen. Damit sollen gerade Kinder und Jugendliche animiert werden, ihre Lichtanlage überprüfen zu lassen – und das kann bei nahezu 2.000 Fahrradhändlern passieren.

 

Im 1. Schritt suchen Sie als Radfahrer einen Fahrradhändler auf, der an dieser Aktion teilnimmt. Welcher Händler teilnimmt, können Sie bei einer Händlersuche auf www.fahrrad-lichtcheck.de erfahren. Dort prüfen die Werkstattexperten, ob die Lichtanlage einwandfrei funktioniert und den gesetzlichen Vorschriften entspricht - übrigens kostenlos.

Bei einwandfreiem Betrieb erhalten Sie eine Plakette. Sie als Kunden bezahlen bei dieser Aktion lediglich Material und Arbeitszeit, wenn wirklich etwas instand gesetzt werden muß.


 



 
 
 

Kontakt  

BVA BikeMedia GmbH

Hartmut Ulrich
Clubleitung
RadClub Deutschland
Friesenplatz 16 D-50672 Köln

Telefon: 02 21 / 25 87 - 248
Fax: 02 21 / 25 87 - 249

E-Mail: service@radclub.de