Kostenloses RadMarkt-Webinar: Gravel – Fashion oder neuer Trend?

„Die neue Freiheit“ könnte das Motto sein, mit dem der Gravel- und Bikepacking-Trend auch hierzulande befeuert wird. Ein Rad, sie alle zu meistern: Asphalt- und Schotter-Wege, kurze Abstecher in den nächstgelegenen Wald oder auch wochenlange Abenteuertouren in der Ferne. Doch was ist dran am Megatrend, der aus den USA nach Europa gekommen ist? Ist dies nur eine Modeerscheinung oder ein nachhaltiger Trend? Das RadMarkt-Webinar ist die ideale Einführung ins Thema. Anmeldung unten am Ende des Artikels.

Themenaspekte:

  • Experten-Einschätzungen zum Trend
  • Geschichte des Gravelbikes
  • Zahlen zum Gravel-Markt
  • Zielgruppe
  • Produkte
  • Events

Termin

Montag, 7. September, ab 18 Uhr

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Fahrradeinzelhandel, von Herstellern, Dienstleistern

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Referent

Christian Bättig ist CEO von CHRIS sports AG, einem Schweizer Generalimporteur von 27 Marken aus der Sportbranche.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.