Mit dem Radclub zum IJsselmeer

Handelsstädte, Traumhäfen und die friedliche See

Reise von Rückenwind-Reisen

Einst trennten die Niederländer die oft wilde Zuidersee mit einem Damm von der Nordsee ab. So entstand das IJsselmeer. Es ist ein friedliches Gewässer. Und es ist schön: ein Paradies für Segler, Kite- und Windsurfer, das nach wie vor den Charme der See versprüht. Paradiesisch ist die meist flache Region nicht zuletzt für Radler*innen. Die wahlweise sieben oder acht Tage dauernde Rundreise führt Sie durch Nationalparks mit teils seltenen Tieren und Pflanzen, durch pittoreske Fischerdörfer und Städte, die glanzvolle Zeiten als Handelsmetropolen erlebt haben. Bei der längeren Reise gehört Amsterdam zu Ihren Zielen. Und auch hier zeigt sich jene Mischung aus faszinierender Kultur und dem Reiz des Wassers, die die Landschaft ums IJsselmeer auszeichnet. Beste Voraussetzungen für einen traumhaften Radurlaub.

Dauer: 8 Tage/7 Nächte oder 7 Tage/6 Nächte

Reiseart: Rundreise

Tourenverlauf

Tag 1: Anreise Harderwijk
Tag 2: Harderwijk – Bussum/Naarden ca. 50 – 55 km
Tag 3: Bussum/Naarden – Amsterdam ca. 30 km
Tag 4: Amsterdam – Volendam ca. 30 km
Tag 5: Volendam – Enkhuizen ca. 46 km
Tag 6: Enkhuizen – Lemmer ca. 40 km
Tag 7: Lemmer – Kampen ca. 48 – 68 km
Tag 8: Kampen – Harderwijk und Rückreise ca. 45 km

Charakteristik: Leicht – Die Wegequalität ist überdurchschnittlich gut. In Holland gibt es beinahe entlang jeder Straße einen zweispurigen und asphaltierten Radweg. Viele Abschnitte werden anhand des hervorragenden Knotenpunktsystems zurückgelegt.

Preise: regulär ab 525 Euro; Radclub-Mitglieder erhalten 20% Rabatt. Nutzen Sie dafür den Code, den Sie mit Ihrem Voucherheft erhalten haben (oder schicken Sie eine Mail an [email protected])

Weitere Infos und Buchung 7-Tage-Reise

Weitere Infos und Buchung 8-Tage-Reise