Aktuelles

Aus dem Radclub

Radclub-Besuch beim Rennkompressor-Hersteller SKS

SKS gilt hierzulande als einer der führenden Hersteller von Fahrradzubehör. Ein Hersteller mit ikonischen Produkten – kaum ein Fahrradfan kennt ihn nicht, den Rennkompressor, die Kult-Fußpumpe von SKS. Radclub-Mitglieder können die Zentrale von SKS im Sauerland besuchen.

Von Hydraulikbremsen bis tubeless – unser Schrauberworkshop in München

Am 12. März bieten unser Radclub & R2C2 in München einen Fahrrad-Reparatur-Workshop an, in Kooperation mit listnride, dem Airbnb für den Fahrradverleih. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen und Wartungen an eurem Rad selbst durchführt.

Reparaturen am Rad – der Schrauberkurs in Köln

Der Radclub & R2C2 bieten in Köln im März einen Fahrrad-Reparatur-Workshop für Anfänger an, in Kooperation mit dem Fahrradladen BoBikes. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen an eurem Rad selbst durchführt.

Reparaturen am Rad – unser Einsteigerkurs in München

Am 13. Februar bieten unser Radclub & R2C2 in München den ersten Fahrrad-Reparatur-Workshop für Anfänger an, in Kooperation mit listnride, dem Airbnb für den Fahrradverleih. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen an eurem Rad selbst durchführt.

Kostenloses Webinar: So punkten Sie mit Bikeleasing

Dienstleistungs-Themen wie Leasing gewinnen innerhalb der Fahrrad-Branche immer mehr an Bedeutung. So ist etwa Dienstrad-Leasing zu einem wichtigen Finanzierungsmodell für die Branche geworden, von dem Hersteller, Handel und Verbraucher profitieren. Im RadMarkt-Webinar behandeln wir die wichtigsten Fragen rund ums Thema Bikeleasing.

Kosten beim Fahrrad: Service, Werkstatt, Wartung, Pflege

„Wer sein Fahrrad liebt – der schiebt!“ … heißt es im Volksmund. Doch mit Zuneigung hat es meist wenig zu tun, wenn der Radfahrer sein Zweirad nicht nutzen kann, sondern eher mit mangelnder Pflege. Wer sein Fahrrad wirklich mag, der spendiert ihm einen regelmäßigen Service. Doch wie wartungsintensiv ist ein Fahrrad?

ElektroRad 5/2021: Alle Themen der aktuellen Ausgabe

„Es gäbe weniger Verletzte und Tote, weniger Emissionen und weniger Krach. Unsere Lebensqualität würde enorm steigen. Ehrlich gesagt verstehe ich gar nicht, warum wir das nicht längst haben“, sagt Katja Diehl im ElektroRad-Interview. Sie meint Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts. Sie könnte aber auch das Fahrrad meinen. Denn bei Lichte betrachtet ist es das vernünftigste, praktischste Verkehrsmittel in der Stadt. Jedenfalls wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Das beinhaltet das richtige Fahrrad, die passendste Ausstattung, Sicherheit und die bestmögliche Infrastruktur für alle. Wie dieses Gesamtpaket aussieht, zeigen wir in der ElektroRad 5/2021 – und noch viel mehr.

Leichte E-Bikes im Test: Pedelecs mit geringem Gewicht

E-Bikes werden immer schwerer. Mehr Akku, mehr Zuladung bedeutet meist auch mehr Pfunde auf dem Rahmen. Die Gegenbewegung ist leicht, handlich und reduziert. Sie findet immer mehr Fans. Wir haben sieben leichte E-Bikes getestet.

Radtouren im Sommer: Kleidung, Strecken, Training

Radtouren im Sommer sind wunderschön. Wenn Du etwas länger unterwegs sein möchtest, gibt es einige Dinge, die Du wissen solltest. Neben Deiner Route ist auch Zubehör entscheidend. Denn Material, gute Kleidung und Wetterwechsel müssen mit eingeplant werden.

Gepäck am Rad: Packtaschen oder Bikepacking?

Radreisen verbindet. Egal, wo auf der Welt, egal, unter welchen Umständen. Wenn sich zwei Radfahrer ­zufällig treffen, haben sie ­viele ­gemeinsame Themen. ­Besonders über das Gepäck wird leidenschaftlich ­kontrovers diskutiert.