Aktuelles

Aus dem Radclub

Fitnesskurs für Fahrrad-Schrauber

Kleinigkeiten wie Schlauch wechseln ist okay, aber etwas anspruchsvollere Reparaturen lieber den Fachleuten überlassen – vielen Fahrradfahrern geht es so. Dabei wäre es doch schön, ein bisschen mehr Schrauber-Fertigkeiten zu entwickeln. Dies ist das Ziel der Radclub-Reparaturworkshops, die im Winter 2019/2020 gestartet sind und in diesem Jahr ausgebaut werden sollen. Ein Bericht vom ersten Radclub-Schrauber-Workshop in München.

E-Bike-Führerschein: „Unser großes Ziel: mehr Spaß auf dem Rad“

Das E-Bike sorgt bei vielen Menschen für mehr Mobilität. Doch in der Praxis hapert es oft beim richtigen Umgang mit dem E-Bike. Mit dem „E-Bike-Führerschein“ bietet der Radclub-Partner Rock my Trail ein spezielles Fahrsicherheitstraining an. Trainer Marc Schröder erklärt die Hintergründe und Ziele.

Gravel und Bikepacking – der Radclub-Themenabend rund um den Megatrend

„Die neue Freiheit“ könnte das Motto sein, mit dem der Gravel- und Bikepacking-Trend auch hierzulande befeuert wird. Ein Rad, sie alle zu meistern: Asphalt- und Schotter-Wege, kurze Abstecher in den nächstgelegenen Wald oder auch wochenlange Abenteuertouren in der Ferne. Doch was ist dran am Megatrend, der aus den USA nach Europa gekommen ist? Wie steige ich ein ins Schotter- und Bikepacking-Metier? Wie finde ich das passende Equipment? – Der Radclub-Themenabend ist die ideale Einführung ins Thema.

Webinar: E-Bike – so gelingt der Einstieg

In einem kostenlosen Webinar zeigt der Radclub, wie der Einstieg beim E-Bike gelingt – wie Sie sich informieren, das richtige Fahrrad finden und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Unterstützung für Erhard Goller: Spendenaktion für unseren Kollegen

Unser geschätzter Kollege Erhard Goller, viele Jahre auch Autor für die „BikeSportNews“, hat einen schweren Schlaganfall erlitten. Es wurde eine starke Aphasie erkannt, durch die sein Sprachzentrum im Gehirn stark geschädigt ist. Er kann sich jetzt weder artikulieren noch Texte lesen – das worst-case-Szenario für einen Journalisten!