Aktuelles

Aus dem Radclub

Radclub-Besuch beim Rennkompressor-Hersteller SKS

SKS gilt hierzulande als einer der führenden Hersteller von Fahrradzubehör. Ein Hersteller mit ikonischen Produkten – kaum ein Fahrradfan kennt ihn nicht, den Rennkompressor, die Kult-Fußpumpe von SKS. Radclub-Mitglieder können die Zentrale von SKS im Sauerland besuchen.

Von Hydraulikbremsen bis tubeless – unser Schrauberworkshop in München

Am 12. März bieten unser Radclub & R2C2 in München einen Fahrrad-Reparatur-Workshop an, in Kooperation mit listnride, dem Airbnb für den Fahrradverleih. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen und Wartungen an eurem Rad selbst durchführt.

Reparaturen am Rad – der Schrauberkurs in Köln

Der Radclub & R2C2 bieten in Köln im März einen Fahrrad-Reparatur-Workshop für Anfänger an, in Kooperation mit dem Fahrradladen BoBikes. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen an eurem Rad selbst durchführt.

Reparaturen am Rad – unser Einsteigerkurs in München

Am 13. Februar bieten unser Radclub & R2C2 in München den ersten Fahrrad-Reparatur-Workshop für Anfänger an, in Kooperation mit listnride, dem Airbnb für den Fahrradverleih. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen an eurem Rad selbst durchführt.

Kostenloses Webinar: So punkten Sie mit Bikeleasing

Dienstleistungs-Themen wie Leasing gewinnen innerhalb der Fahrrad-Branche immer mehr an Bedeutung. So ist etwa Dienstrad-Leasing zu einem wichtigen Finanzierungsmodell für die Branche geworden, von dem Hersteller, Handel und Verbraucher profitieren. Im RadMarkt-Webinar behandeln wir die wichtigsten Fragen rund ums Thema Bikeleasing.

Bike & Spa-Events: Genuss-Touren und Thermen-Entspannung

Sich wohl fühlen in Deutschland! Die beliebten Leserreisen sind zurück. Ab Ende August 2020 laden wir Sie ein – zu zwei besonderen Bike & ­Spa-Events. Dabei werden Genuss-Touren in deutschen Traumregionen und Badespaß in modernen Thermenwelten verbunden – doppeltes Vergnügen garantiert!

Trekkingräder bis 1299 Euro im Test: Räder für Alltag und Tour

Die Räder eignen sich für sportliche Touren, Pendeln und Alltag. Ihre Rahmen sind hochwertig verarbeitet und sie werben mit attrak­tiver Technik um die Gunst der Käufer. Genug Argu­mente, um das Radfahren auf ihnen fröhlich zu genießen. Der Blick über die magische 1000 Euro-Preisgrenze lohnt sich definitiv.