Aktuelles

Aus dem Radclub

Webinar: Die wichtigsten Tipps und Tricks für die Fahrradreinigung und Pflege im Winter

Im Herbst und Winter ist es auf Straßen und Wegen oft matschig und nass. Im Winter kommen dann auch noch Schnee und Eis – und damit das Streusalz – hinzu. Doch Schmutz und Salz schaden dem Fahrrad im Winter – es sei denn, es wird während dieser Zeit besonders gründlich gereinigt und gepflegt, um dann wieder voller Schwung in die neue Saison zu starten. Im Radclub-Webinar zeigt euch TUNAP SPORTS-Chef Bernhard Schambeck, wie das gelingt.

Hell as a Rock – 5 Luxus-Akku-Scheinwerfer von Busch + Müller zu gewinnen

100 Lux, homogenes Großflächen-Lichtfeld, Schnellladefunktion, integrierte Powerbank – Busch + Müller hat mit dem „IXON Rock“ einen Scheinwerfer konzipiert, der das Zeug hat, zur Legende zu werden (wie der Song „Hard as a Rock“ von ACDC). Frisch auf den Markt geworfen, verlost das Unternehmen in Kooperation mit dem Radclub fünf „Rocks“ im Wert von je 99 Euro.

Moderner, digital und interaktiv – die neuen Radclubs

Ob Pendler, Genussfahrer oder Radurlauber – der Radclub widmet sich seit 1997 leidenschaftlichen Fahrradfahrern. Ihnen bietet er attraktive Leistungen an, die den Alltag auf dem Rad noch schöner machen. Über 20 Jahre nach der Gründung geht der Radclub mit einem neuen Design an den Start: moderner, digital, interaktiver – und mit noch besseren Vorteilen.

RadMarkt-Digitalkonferenz Neuheiten 2021

In diesem Jahr sind zahlreiche Messen und andere Präsenzveranstaltungen ausgefallen. Herstellern und Dienstleistern der Fahrradbranche fehlt es daher an Bühnen und Gesprächsmöglichkeiten, um Händlern und anderen Partnern die neuen Angebote für die nächste Saison zu präsentieren. Die RadMarkt-Digitalkonferenz „Neuheiten 2021“ verschafft Abhilfe. Sie umfasst kurze und kompakte Präsentationen interessanter Neuheiten von ausgewählten Unternehmen.

Kosten beim Fahrrad: Service, Werkstatt, Wartung, Pflege

„Wer sein Fahrrad liebt – der schiebt!“ … heißt es im Volksmund. Doch mit Zuneigung hat es meist wenig zu tun, wenn der Radfahrer sein Zweirad nicht nutzen kann, sondern eher mit mangelnder Pflege. Wer sein Fahrrad wirklich mag, der spendiert ihm einen regelmäßigen Service. Doch wie wartungsintensiv ist ein Fahrrad?

ElektroRad 5/2021: Alle Themen der aktuellen Ausgabe

„Es gäbe weniger Verletzte und Tote, weniger Emissionen und weniger Krach. Unsere Lebensqualität würde enorm steigen. Ehrlich gesagt verstehe ich gar nicht, warum wir das nicht längst haben“, sagt Katja Diehl im ElektroRad-Interview. Sie meint Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts. Sie könnte aber auch das Fahrrad meinen. Denn bei Lichte betrachtet ist es das vernünftigste, praktischste Verkehrsmittel in der Stadt. Jedenfalls wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Das beinhaltet das richtige Fahrrad, die passendste Ausstattung, Sicherheit und die bestmögliche Infrastruktur für alle. Wie dieses Gesamtpaket aussieht, zeigen wir in der ElektroRad 5/2021 – und noch viel mehr.

Leichte E-Bikes im Test: Pedelecs mit geringem Gewicht

E-Bikes werden immer schwerer. Mehr Akku, mehr Zuladung bedeutet meist auch mehr Pfunde auf dem Rahmen. Die Gegenbewegung ist leicht, handlich und reduziert. Sie findet immer mehr Fans. Wir haben sieben leichte E-Bikes getestet.

Radtouren im Sommer: Kleidung, Strecken, Training

Radtouren im Sommer sind wunderschön. Wenn Du etwas länger unterwegs sein möchtest, gibt es einige Dinge, die Du wissen solltest. Neben Deiner Route ist auch Zubehör entscheidend. Denn Material, gute Kleidung und Wetterwechsel müssen mit eingeplant werden.

Gepäck am Rad: Packtaschen oder Bikepacking?

Radreisen verbindet. Egal, wo auf der Welt, egal, unter welchen Umständen. Wenn sich zwei Radfahrer ­zufällig treffen, haben sie ­viele ­gemeinsame Themen. ­Besonders über das Gepäck wird leidenschaftlich ­kontrovers diskutiert.