Aktuelles

Aus dem Radclub

Exklusiver Hausbesuch bei CUBE

Im Oktober können Radclub-Mitglieder die Zentrale von CUBE in Waldershof besichtigen. In einer zweistündigen Führung werden Entwicklung, Herstellung, Test und Logistik gezeigt.

Neue Angebote beim Radclub-Partner hepster

Zu den Partnern des modernisierten Radclubs gehört hepster, das junge Versicherungsunternehmen aus Rostock, das eine leistungsstarke digitale Fahrradversicherung anbietet. Radclub-Mitglieder erhalten bei der Buchung 20% Rabatt. Zum Sommer hat hepster sein Angebot erweitert. Das Ziel: noch mehr Flexibilität.

Webinar: E-Bike – so gelingt der Einstieg

In einem kostenlosen Webinar zeigt der Radclub, wie der Einstieg beim E-Bike gelingt – wie Sie sich informieren, das richtige Fahrrad finden und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Partner im Porträt: Busch + Müller

Regelmäßig stellen wir euch die Partner des Radclubs vor. Diesmal: Busch + Müller. Busch + Müller ist die führende Marke für leistungsstarkes Licht am Fahrrad, MTB und E-Bike. Busch + Müller berät Radclub-Mitglieder rund ums Thema Beleuchtung.

Sena R1 im Test: Smarter Fahrradhelm mit Radio und Telefonie

Ein Helm, der nicht nur bei Stürzen schützt, sondern auch die Kommunikation erleichtert? Mit dem ich telefonieren und Musik hören kann, der mir Navigationshinweise ansagt? Mit dem Smarthelm Sena R1 ist das möglich. Wir haben ihn ausführlich getestet.

HNF Nicolai: Hero-Cycles steigt ein

HNF Nicolai hat sich in den vergangenen Jahren zum Spezialisten für wartungsfreie E-Bikes im Premiumsegment entwickelt. Durch eine strategische Partnerschaft mit dem indischen Branchenriesen Hero-Cycles will sich HNF nun auf ein breiteres Fundament stellen. Die Biesenthaler werden dafür noch 2020 eine neue Fahrradmarke vorstellen.

Stadträder 2020 im Test: Kaufberatung und Bewertung

Räder für die Stadt teilen sich auf: in klassische Stadträder, die Alltagstauglichkeit, Komfort und Lademöglichkeit vereinen und in Urbanbikes, die durch sportive Fahrperformance und moderne Optik neue Zielgruppen und Pendler ansprechen. Stadträder für die Saison 2020 im Test: fünf Modelle, dazu ein Kinderrad und ein Faltrad, das Mobilität lebt.

Schutzbleche am Fahrrad: Begriff, Optik, Materialien, Kaufberatung

Sie sind an jedem Trekking- und Cityrad zu finden, fristen meist ein unbeachtetes Leben. Für Radpendler und Alltagsradler sind sie unerlässlich und auch Sportler nutzen sie bei schlechtem Wetter: Schutzbleche. Wer braucht Schutzbleche? Wie ist das Verhältnis von Optik und Schutzwirkung? Welche Varianten gibt es? Ein Überblick.