Radclub-Themenabend: Mit dem Rad um die Welt

Im November 2019 sind Manu und Magda zurückgekommen: 18.000km und 29 Länder liegen hinter ihnen und ihren Drahteseln! Was die beiden Münsteraner dabei erlebt haben, das erzählen sie beim digitalen Radclub-Themenabend zu ihrer Weltreise. Fotos: privat

Euch erwarten spannende Geschichten, von Scheichs in Dubai und fahrradfahrenden Hundewelpen, tolle Bilder und Videos. Außerdem erzählen die beiden Referenten, was sie auf der Reise so alles fürs Leben gelernt haben. Und natürlich werden sie auch über ihr Equipment und die Vorbereitung der Tour sprechen und viele Tipps für all diejenigen geben, die sich selbst mit dem Rad aufmachen wollen, um die Welt zu entdecken.

Manus und Magdas Vortrag ist kostenlos. Der Kauf von Spendentickets ist aber herzlich willkommen, denn die Beiden sparen auf ein Segelboot für ihr nächstes Abenteuer.

Dank dringeblieben.de können wir euch am 10 August um 19 Uhr zu einem ganz besonderen Vortrag einladen: zu einem Wohnzimmervortrag, für den ihr euch ganz gemütlich zuhause aufs Sofa setzen könnt. Die Weltreisenden werden live im Stream berichten, ihr könnt auf dem Laptop oder Fernseher zuschauen und über den Chat sogar Fragen stellen.

Mehr Infos zur Weltreise vorab schon auf der Website www.manuandmagda.com, im YouTube-Kanal oder bei Instagram.

Auch Nicht-Club-Mitglieder können kostenlos in den Radclub-Themenabend hineinschnuppern!


Termin

Montag, 10. August 2020, 19 bis ca. 21 Uhr


Referenten

In der Theorie ist Magda (29) Mathematikerin. Zurzeit arbeitet sie an einer Schule und unterrichtet u.a. Mathematik.

In den letzten Jahren hat Manu (29) als Ausbilder für Alpinsport und verschiedene Wassersportarten gearbeitet. Zur Zeit verkauft er Erdbeeren und studiert, um eine Lizenz für Hochsee-Segeln zu erhalten.