RadMarkt-Digitalkonferenz Neuheiten 2021

In diesem Jahr sind zahlreiche Messen und andere Präsenzveranstaltungen ausgefallen. Herstellern und Dienstleistern der Fahrradbranche fehlt es daher an Bühnen und Gesprächsmöglichkeiten, um Händlern und anderen Partnern die neuen Angebote für die nächste Saison zu präsentieren. Die RadMarkt-Digitalkonferenz „Neuheiten 2021“ verschafft Abhilfe. Sie umfasst kurze und kompakte Präsentationen interessanter Neuheiten von ausgewählten Unternehmen. Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss eine Aufzeichnung der Digitalkonferenz.

Bitte nutzen Sie zur Buchung das Formular unten auf der Seite.

Agenda

Teil 1: Donnerstag, 10. Dezember, ab 14 Uhr

14 Uhr: Busch + Müller: Minimalistisch, umweltfreundlich und kraftvoll – die Neuheiten 2021

15 Uhr: e-vendo/velocollect: Keine Angst vorm nächsten Lockdown

16 Uhr: listnride: Digitale Buchungslösungen für Ihren Radverleih und die Abwicklung von Probefahrten

16.30 Uhr: Neuheiten der Hebie Group 2021

17 Uhr: Ende des Konferenztages

Teil 2: Freitag, 11. Dezember, ab 14 Uhr

14 Uhr: gebioMized:
1.: Secret Saddle Club – Fahrradsättel von Bikefittern entwickelt
2.: gebioMized – moderne Bikefitting Lösungen im Fachhandel

15 Uhr: SKS: Travel oder Trail – Einblick in die Neuheiten 2021

15.30 Uhr: BusinessBike: Das schnellste und einfachste Leasing der Fahrradwelt – Einfach genial einfach.

16.30 Uhr: Alteos: Sorgenfrei beim E-Bike-Kauf – dank innovativer Versicherungslösung

17 Uhr: Ende des Konferenztages

Was ist eine Digitalkonferenz?

Eine Digitalkonferenz ist ein langes Webinar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang verschafft. Dort werden Folien oder Fotos präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren (zB über den Chat). Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss ans Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigst du nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Das Praktische: Du kannst die Digitalkonferenz jederzeit betreten und wieder verlassen – und falls du verhindert bist, bekommst du die Aufzeichnung zugeschickt.

Themen und Referenten

1. Teil (10. Dezember)

Minimalistisch, umweltfreundlich und kraftvoll – die Neuheiten von Busch + Müller

Pünktlich zur Uhrenumstellung und dem Beginn der dunklen Jahreszeit zeigt Busch + Müller in einem Webinar, mit welchen neuen Produkten Ihre Kunden in der nächsten Saison die Nacht verjagen können.

Themen:

  • Fernlicht am E-Bike
  • Friendly, das Nachhaltigkeitskonzept von Busch + Müller – dazu gehört auch der IQ-XS friendly, der erste Fahrradscheinwerfer im vollständig biologisch abbaubaren Kunststoffgehäuse
  • SECUZED, das kompakte Allround-Talent unter den Rücklichtern
  • und vieles mehr

Referent:
Frank Regge arbeitet im technischen Außendienst von Busch + Müller.

e-vendo/velocollect: Keine Angst vorm nächsten Lockdown

Die Corona-Krise traf auch alle Fahrradhändler beim Start in die Saison 2020 völlig unerwartet. Ein plötzlicher Warnschuss. Schnell wurden selbst digitale Lösungen improvisiert, um überhaupt noch verkaufen zu können. Der Ansturm später brachte dagegen viele Händler an die Grenze der Leistungsfähigkeit. In beiden Fällen können smarte Technologien sehr gut dabei helfen, mit Kunden bereits vor dem Ladenbesuch zu kommunizieren und diese gezielt über Produkte, Verfügbarkeiten und Preise zu informieren.

Der lokale Handel braucht jetzt Technologien, die kreative Provisorien ablösen und sich leicht handhaben lassen. Kunden sind es spätestens jetzt gewohnt, professionelle Online-Lösungen in den meisten Lebensbereichen online angeboten zu bekommen. Auch vom stationären Handel erwarten Sie zunehmende digitale Kommunikationslösungen.

Die e-vendo AG und Ihre Tochter, die velocollect GmbH, habe sich zum Ziel gesetzt, den Fahrradhandel mit modernsten Technologien zu versorgen, um sowohl Offline- als auch Online-Konsumenten kanalübergreifend anzusprechen. Dazu dienen neue Präsentationsformen wie ein digitales Schaufenster ebenso wie ein klassischer Online-Shop. Auch Videochatfunktionen oder Online-Terminbuchungen für Werkstatt und Beratung helfen, alltägliche Aufgaben besser, kundenfreundlicher und schneller zu erledigen.

Das Webinar hat das Ziel, Entscheidern in der Fahrradbranche, insbesondere aus dem Fahrradhandel, einen Überblick zu verschaffen, wie sie die aktuellen Herausforderungen durch den Einsatz einfach zu handhabender Technik meistern können.

Themen des Vortrags:

  • Was erwarten Kunden heute vom Internetauftritt eines Fahrradhändlers?
  • Welche smarten Technologien stehen Fahrradhändler jetzt zur Verfügung?
  • Welche Technologien sind für mein Geschäft geeignet?
  • Was ist bei der Auswahl zu beachten? Was ist wirklich sinnvoll?
  • Fazit und Fragerunde

Referenten:

Ulrich Gries , Geschäftsführer velocollect GmbH 

Frank Schweitzer, Head of Sales e-vendo AG

listnride: Digitale Buchungslösungen für Ihren Radverleih und die Abwicklung von Probefahrten

Der Konsument ist heutzutage täglich im Schnitt 2,5 Stunden online und möchte da u.a. Informationen gewinnen, Termine planen, E-Mails versenden und Bestellungen tätigen. Dieser Trend hat sich in der aktuellen Covid-19-Situation weiter verschärft und wird sich sehr wahrscheinlich weiter entwickeln, da immer mehr interessante Angebote entstehen, die attraktiv für die Online-Nutzung sind. Nicht nur die Online-Nutzung, auch beim Radfahren hat die Nachfrage durch die Pandemie deutlich zugenommen. Und auch dort ist das Angebot riesig: Ob man nun ein eigenes Rad kauft, ein Jobrad bestellt oder ein Swapfiets least – der Markt ist stetig in Bewegung.

Mit den Buchungslösungen von listnride möchten wir den Handel unterstützen, effizient neue Kunden zugewinnen. Buchungslösungen für das Ladengeschäft und Ihre Website ermöglichen Ihren Kunden, das Wunschrad zu buchen, und zwar rund um die Uhr, egal ob es sich um eine Probefahrt oder eine Tagesmiete handelt.

Themen des Vortrags:

  • Intro zu LR mobility & die listnride-Plattform
  • Erfahrungswerte zum Buchungsverhalten
  • Die Buchungslösung für Ihre Webseite
  • Anstehende Produkterweiterungen
  • Fragerunde

Referent:

Gert-Jan van Wijk, Co-Gründer listnride

Neuheiten der Hebie Group 2021

Wir präsentieren Ihnen spannende Neuheiten der Hebie Group für 2021. Neben der neuen Ständergeneration von hebie, den Abstellhelden, und zwei Meilensteinen im tubus Titan-Träger-Programm, stellen wir Ihnen das innovative und umfangreiche racktime Snapit 2.0-System vor. Hauptreferent wird Thomas Heemeier sein. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Themen des Vortrags:

  • Neue hebie-Fahrradständer
  • tubus Titan-Range
  • racktime Snapit 2.0
  • Fragerunde

Referent:

Thomas Heemeier, Vertrieb Hebie Group

2. Teil (11. Dezember)

gebioMized: Secret Saddle Club – Fahrradsättel von Bikefittern entwickelt

Daniel Schade (re.), Geschäftsführer bei gebioMized

Das Know-how aus mehr als 15 Jahren in der Herstellung von Maßsätteln, die Daten aus mehr als 50.000 Satteldruckmessanalysen und der Input von führenden Bikefittern aus aller Welt bilden den Hintergrund des Secret Saddle Clubs. Unter dieser Marke haben die Bikefitting-Spezialisten von gebioMized eine eigene Linie sportlicher Fahrradsättel entwickelt. Obwohl noch ganz frisch am Markt, konnten die Sättel schon Erfolge bei einigen der größten Radrennen der Welt feiern und sich auf Hawaii den Weltmeistertitel im Ironman sichern. Der Clou: die drei Modelle Sleak, Area und Stride gibt es exklusiv bei teilnehmenden Bikefittern un Fachhandelspezialisten, die gleich prüfen, welcher Sattel in welcher Ausführung am besten zum Kunden passt.

GebioMized Geschäftsführer Daniel Schade betreut als Bikefitter nicht nur persönlich Top-Profis wie Egan Bernal, John Degenkolb oder Chris Froome, sondern gibt im Vortrag auch Einblicke in die Welt des Secret Saddle Club. Dabei stellt er etwa das Konzept hinter den gebioMized Sätteln vor, erklärt die Schritte zur Wahl des passenden Modells und spricht über die Positionierung der Sättel im Markt.

gebioMized: moderne Bikefitting-Lösungen im Fachhandel

Von der Diplomarbeit zum Global Player – innerhalb weniger Jahre hat sich gebioMized zum international gefragten Anbieter von Bikefitting-Technik entwickelt. Heute betreut gebioMized nicht nur einige der erfolgreichsten Radsportler der Welt, sondern bietet auch Hightech-Lösungen für renommierte Bikefitter und den Fachhandel, von Druckmesssystemen über Video-Analyse bis zur passenden Software.
Im Rahmen der Radmarkt-Digitalkonferenz stellt gebioMized Biomechanik Spezialistin Lotte Kraus die Bikefitting-Lösungen für den Fachhandel vor, so wie sie erfolgreich bei über 800 gebioMized Kunden weltweit Anwendung findet. Sie erläutert die Vorteile des Kontaktstellenkonzeptes von gebioMized und verrät, welche Technik sinnvoll im Fachhandel eingesetzt werden kann und welche eher nicht.

Lotte Kraus, Business Developer SnM gebioMized GmbH

Referenten:

Daniel Schade, Geschäftsführer SnM gebioMized GmbH,

MSc Lotte Kraus, Business Developer SnM gebioMized GmbH

SKS: Travel oder Trail – Einblick in die Neuheiten 2021

Von der Tagestour bis zum mehrtätigen Ausflug mit dem Fahrrad: Mit der Handyhalterung Compit haben wir den Grundstein für ein ganzes Universum rund um das Thema Smartphone am Fahrradlenker gelegt. Ob direkt am Lenker, am Vorbau, mit Powerbank, mit Licht oder in Interaktion mit dem E-Bike, das Compit-Universe lässt keine Fragen offen und wird stets weiterentwickelt und erweitert.

Was benötigen wir noch zum Bike-Travelling? Genau – Stauraum! Mit den neuen Bikepacking Taschen der Serie Explorer Expedition bieten wir eine elegante wie robuste Lösung für den Lenker, den Rahmen und die Sattelstütze.

Und nun zum Trail, auch die Rocker-Familie erhält Zuwachs! Der Mudrocker macht seinem Namen alle Ehre, mit ihm lässt sich der Wald unsicher machen – der Dreck bleibt aber aus dem Gesicht. Die Anbringung an den Sattelstreben macht ihn unabhängig von der Sattelstütze und bringt den Radschutz noch näher an den Reifen.

Referent:

Marcel Spork, Sales Manager bei SKS Germany

BusinessBike: Das schnellste und einfachste Leasing der Fahrradwelt – Einfach genial einfach.

Schnelle Online-Abwicklung, tagesgleiche Überweisung: Unser neues Echtzeit-Portal macht Ihnen den Verkauf maximal einfach. Jeder Ihrer BusinessBike-Kunden hat sich bereits sein eigenes Profil angelegt, wenn er zu Ihnen in den Laden kommt. So haben Sie als Händler direkt seine persönlichen, mit seinem Arbeitgeber vereinbarten Rahmenbedingungen auf dem Schirm und können einfach alles digital über das Portal abwickeln: Angebot, Verkauf, Service-Check, Reparatur. Ohne Papierkram und lästige Ablehnungen. Ihr Kunde kann direkt losradeln.

Mit BusinessBike verkaufen Sie einfach stressfreier. Denn bei uns gilt: 100% Marge ohne Provisionsabzug, schnelle Bearbeitung und tagesgleiche Bezahlung. Voll digital und auf Knopfdruck.

Referent:

Holger Marchio, Sales Manager bei BusinessBike

ALTEOS: Sorgenfrei beim E-Bike-Kauf – dank innovativer Versicherungslösung

Dr. Sebastian Sieglerschmidt berichtet in seiner Vorstellung der ALTEOS E-Bike Versicherung mit GPS-Schutz über das Produkt und die Erfolge bei der Verhinderung von Diebstählen und der Rückholung von gestohlenen E-Bikes.

Referent:

Dr. Sebastian Sieglerschmidt ist Digitalisierungs- und E-Commerce-Experte mit mehr als 12 Jahren Management-Erfahrung. Er hat an der WHU BWL studiert und an der FU Berlin in Psychologie promoviert. Seine berufliche Laufbahn begann 2003 bei McKinsey und führte ihn danach in die Selbständigkeit (Gründung von 7e stores/enamora.de). 2012-2017 hat er Allianz X, den Venturing-Arm der Allianz, aufgebaut und geleitet. Seit 2018 ist er CEO von ALTEOS, einer Tochter der AXA. ALTEOS entwickelt moderne Affinity-Versicherungslösungen und vertreibt diese über Partner. Einer der Schwerpunkte liegt in der Absicherung von E-Bikes und E-Scootern.