RadMarkt-Webinare – kompakte und kostengünstige Fortbildung

Zum neuen Jahr 2020 bietet der RadMarkt in Kooperation mit dem Radclub erstmals Webinare für den Fahrradfachhandel und Hersteller/Dienstleister an. Die kompakten Online-Seminare bieten die Möglichkeit, sich und seine Mitarbeiter kostengünstig und mit geringem Aufwand fortbilden zu lassen.

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Der RadMarkt

Das Branchenmagazin für Radprofis – nicht für die im Rennsattel, sondern für alle, die in Deutschland gewerblich mit der Herstellung, dem Verkauf und der Reparatur von Zweirädern zu tun haben. Fundierte Einordnungen und Hintergrundberichte von Chefredakteur Michael Bollschweiler, Tipps zur Sortimentsgestaltung, Branchenneuheiten, Firmen-News und Personalien: Der RadMarkt berichtet, was die Branche interessiert.

Nachfolgend das Angebot für Winter/Frühjahr:

Kostenloses Webinar: So punkten Sie als Fahrradhändler mit Bikesizing und Bikefitting

Webinar: Wie Händler und Hersteller mit E-Mail-Marketing den Umsatz erhöhen

Webinar: Crashkurs Social Media für Fahrradhändler und Hersteller

Webinar: Navigation und Smart Biking

Webinar: So punkten Sie mit Bikeleasing