Reparaturen am Rad – der Schrauberkurs in Köln

Der Radclub & R2C2 bieten in Köln im März einen Fahrrad-Reparatur-Workshop für Anfänger an, in Kooperation mit dem Fahrradladen BoBikes. Ihr habt die Chance, unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie ihr einfache Reparaturen an eurem Rad selbst durchführt.

Auch Nicht-Clubmitglieder sind willkommen.

Das Programm des Reparatur-Workshops:

  • So wartet ihr Hydraulik-Bremsen
  • So wartet ihr den Steuersatz
  • So funktionieren tubeless-Reifen
  • So wechselt und wartet ihr Kette & Kassette
  • So stellt ihr eure Kettenschaltung ein
  • So wählt ihr das richtige Werkzeug für zu Hause und unterwegs aus

Weitere Infos:

  • Die Teilnehmer können eigene Fahrräder mitbringen, an denen teilweise exemplarisch die oben genannten Reparaturen demonstriert werden (es werden keine keine speziellen Reparaturen vorgenommen, es geht schließlich um das Aneignen grundlegender Reparaturfertigkeiten).
  • Die Räder sollten ordentlich geputzt sein.
  • Die Teilnehmer sollten ihr Tourenwerkzeug (Minitool, Flickzeug, Pumpe, Reifenheber, Ersatzschlauch) mitbringen, das sie zum Einsatz bringen und überprüfen lassen können.
  • Getränke und Snacks können günstig vor Ort erworben werden.

Termin

Samstag, 7. März 2020, 15.30 bis 18.30 Uhr, 3 Stunden

Ort

BoBikes, Geisselstraße 103A, 50823 Köln

Preis

Preis: 49 Euro regulär, ermäßigter Preis für Radclub-/R2C2-Mitglieder: 29 Euro

Buchung

Verbindliche Anmeldung per Mail (mit Name, Adresse, Mobilnummer) an [email protected], Zahlung vor Ort