Webinar: Crashkurs Fahrrad-Ergonomie – nie wieder mit Schmerzen radeln

Wer kennt das nicht? Der Po beginnt zu schmerzen, die Hände schlafen ein, Schultern und Rücken verspannen sich, am Knie zwickt es… Doch das muss nicht sein. Mit der richtigen Ergonomie macht Radfahren wieder Spaß. Im Radclub- und R2C2-Webinar zeigen euch das Radlabor und SQlab, worauf es bei einer optimalen ergonomischen Sitzposition ankommt – und was bei welchen Problemen zu tun ist.

Themenkomplexe:

  • Typische Ergonomie-Probleme auf dem Rad
  • Ursachen für Fehlstellungen und Abhilfen
  • Die entscheidenden Kontaktstellen (Hand, Becken, Fuß) im Fokus
  • Produkttipps
  • Fragerunde
SQlab hat sich mit den eigenen Produkten auf die Kontaktstellen Hand, Becken, Fuß spezialisiert.

Über den Radclub-Partner SQlab

Die Firma SQlab hat sich spezialisiert auf die drei Kontaktstellen (Hand, Becken, Fuß) zum Rad. Insbesonders die Fahrradsättel und das Konzept zur Bestimmung der optimalen Sattelbreite machen SQlab zum erfolgreichsten Sattelhersteller in Tests der Fachmagazine.

Bike Fitting gehört zur Expertise des Radlabors.

Über den Radclub-Partner Radlabor

Das Radlabor (Standorte: Freiburg, München und Frankfurt) ist Vorreiter im Bike Fitting. Seit der Gründung des Radlabors 1997 geht es um die Weiterentwicklung von Messverfahren und deren Übersetzung in individuelle Sitzpositionen auf dem Fahrrad. Das Radlabor ist heute in der Lage, jeden individuell zu beraten, sei es um Schmerzen zu reduzieren, um die Aerodynamik zu verbessern oder um einfach mehr Freude am Radfahren zu haben.

Die ReferentInnen

Uli Plaumann ist Sportwissenschaftlerin und hat sich bereits im Masterstudium tiefergehend mit der Materie des sportmedizinischen Trainings und Leistungsphysiologie beschäftigt. Seit Mai 2019 ist sie Leiterin des Radlabor in München. Dort beschäftigt sie sich hauptsächlich mit dem Thema Bike Fitting, Diagnostik und Training. Zudem erscheint ihr Gesicht gelegentlich in verschiedenen Radsport-Magazinen als Expertin auf ihrem Gebiet. 

Max Holz ist professioneller Mountainbiker beim Team German Technology Racing; er erzielte bereits den 3. Platz bei der Bundesligagesamtwertung. Bei SQlab arbeitet er im Produktmanagement für den Performance-Bereich.


Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.


Das Webinar ist für Mitglieder des Radclubs und des RennRad Cycling Clubs (R2C2) kostenlos. Wir haben aber auch einige Plätze für Nicht-Radclubs-Mitglieder reserviert.

Termin

Dienstag, 23. März 2021, 19.30 bis 20.30 Uhr