Webinar: Crashkurs Social Media für Fahrradhändler und Hersteller

In diesem Webinar zeigt die Onlinemarketing-Expertin Clarissa Niermann, wie Sie Facebook, Instagram und Co. auch mit wenig Zeitaufwand einsetzen, betreuen und auswerten können.

Sie bekommen viele Tricks und Tipps aus der Praxis und einige nützliche Tools, die Ihnen die tägliche Social Media-Arbeit erleichtern können, an die Hand.

Themen:

  • Wie Sie mit Redaktionsplänen und Themenbaukästen ihre Zielgruppe ansprechen
  • Wie Sie mit vorbereiteten Bildmotiven und Vorlagen Inhalte schnell erstellen
  • Community Management
  • Auswertung und Monitoring: Wie Sie Ihre Aktivität zielgerichtet bewerten
  • Tools und Praxistipps
  • Best Practices aus dem Fahrradhandel

Termin

Dienstag, 3. März, 19 bis 20 Uhr

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Fahrradeinzelhandel und von Herstellern

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Referentin

Clarissa Niermann ist Senior Marketing Managerin bei der Münchner Online-Marketing-Agentur Bilandia. Für ihr Kampagnen-Management wurde die Agentur in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet.

Teilnahmekosten

Einzellizenz: 69,90 Euro (Preis zuzüglich MwSt). Sie bezahlen bequem per Rechnung.

Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person ist – sollten Sie mit mehreren Personen am Webinar teilnehmen wollen, erhalten alle weiteren Teilnehmer 30% Rabatt. Bitte tragen Sie bei der Anmeldung in das Kommentarfeld „Gruppenrabatt“ ein.

Stornierungen:

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit genannt werden.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.