Webinar: XXL-Räder – so findest du dein Tourenrad mit hoher Zuladung

Um die 120 Kilogramm liegt das zulässige Gesamtgewicht klassischer Fahrräder. Das reicht für E-Bikes nicht aus. Denn die wiegen alleine meist schon mindestens 25 Kilo. Soll dann noch Alltags- oder Reisegepäck ans Rad, wird es schon eng mit 120 Kilogramm Gesamtgewicht – selbst für eher kleine und schmächtige Fahrer.

Was erst, wenn großgewachsene, stämmige Radler sorgenfrei ihrem Hobby nachgehen wollen? Oder die extra lange Radreise auf dem Programm steht? Dafür gibt es Rahmen, die deutlich mehr Gewicht aushalten. Wir haben uns Räder ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 160 Kilogramm angesehen. Und dabei nicht nur darauf geachtet, ob da ordentlich Gewicht aufs Rad darf. Denn natürlich sollten auch der Motor, die Schaltung und vor allem die Bremsen den schweren Gespannen gewachsen sein.

Fotos oben: Hersteller

Zum Thema XXL-Räder liest du mehr in unserem ElektroRad-Magazin, Ausgabe 3/2021 (erscheint am 30.4.2021).

Termin

Dienstag, 27. April 2021, 19 bis 20 Uhr

Foto: Ralf Glaser

Referent

Stephan Kümmel ist Redaktionsleiter ElektroRad & Radfahren

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigst du nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Was ist der Radclub?

Der Radclub ist ein bundesweit aktiver Vorteilsclub für leidenschaftliche Fahrradfahrer – ob Pendler, Genussfahrer oder Radurlauber. Zum Angebot zählen z.B.
• exklusive Events wie Firmenbesichtigungen und Webinare
• leistungsstarke Versicherungen
• ein Magazin-Abo (Print und digital)
• Rabatte für Angebote rund ums Rad
• Verlosungen
• Ausfahrten und Radreisen
• der direkte Kontakt zu Experten
Zu den Partnern des Radclubs gehören aktuell Firmen wie Schwalbe, ABUS, Busch & Müller, TUNAP Sports, Komoot, ARAG oder SQlab.
Alle Vorteile hier in der Übersicht

Das Webinar ist für Mitglieder des Radclubs und des RennRad Cycling Clubs (R2C2) sowie Leser unserer Radmagazine kostenlos. Wir haben aber auch einige Plätze für andere Interessenten reserviert.