Kostenloses RadMarkt-Webinar: So optimieren Fahrradhändler Ihren Kundenservice – gerade in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie schränkt das Geschäft des Fahrradhandels aktuell stark ein. Ausgenommen von temporären Schließungen sind vielerorts Werkstatt- und Service-Abteilungen, die unter bestimmten Bedingungen weiterbetrieben werden können (hier weitere Infos).

Vielleicht der ideale Zeitpunkt, um den Kundenservice zu vereinfachen und zu optimieren, mit Hilfe von WhatsApp Business. Beraten Sie Ihre Kunden dort, wo er sich ohnehin oft aufhält, im Messenger!

Die WhatsApp-Variante für Unternehmen ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Dialog mit Kunden, erleichtert das Automatisieren und flotte Beantworten von Nachrichten.

In diesem kostenlosen Kurz-Webinar werden die Funktionen und Einsatz-Szenarien sowie ihre Vorteile gezeigt.

Themen:

  • Installation und Konfiguration von Whats App Business
  • Anlegen von Grundinformationen und Textbausteinen
  • Anlegen von Produkten
  • Verwendung von Whats App Business mit Smartphone und PC

Termin

Freitag, 3. April, 10 bis 10.45 Uhr

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Fahrradeinzelhandel

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.

Referent

Albrecht Mangler studierte Soziologie und Amerikanistik. Nach Stationen bei verschiedenen Online-Redaktionen verantwortet er bei der Online-Marketing Agentur bilandia | Open Publishing Social-Media und Online Projekte an der Schnittstelle von Konzeption und Entwicklung.

Dieses Webinar bieten RadMarkt und Bilandia kostenlos an, um den Fahrradhandel in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlos die Aufzeichnung des Webinars.